Sichtweise der Wettbewerbsbahnen zum neuen Eisenbahnregulierungsgesetz

„Das neue Eisenbahnregulierungsgesetz –
die Sichtweise der Wettbewerbsbahnen im SPNV“

Am 26. Januar fand in Berlin zum 10. Mal der jährliche Kongress „Wettbewerb und Regulierung im Eisenbahnbereich“ statt. Veranstalter sind das Düsseldorf Institute for Competition Economics (DICE) und die European School für Management and Technology (ESMT). Vor mehreren hundert Teilnehmern aus mehreren europäischen Ländern bewertete mofair-Präsident Stephan Krenz das neue Eisenbahnregulierungsgesetz aus Sicht der Wettbewerbsbahnen und gab einen Ausblick, was geschehen muss, um wirklich mehr Verkehr und mehr Fahrgäste auf die Schiene zu lenken.

Verfügbare Downloads:

Kontakt
Portrait von  Dr. Matthias Stoffregen

Dr. Matthias Stoffregen

Geschäftsführer mofair e. V.

Tel 030/53 14 91 47 – 0
Fax 030/53 14 91 47 – 2