Öffentlicher Verkehr – Das Rückgrat moderner Mobilität

Für einen kundenorientierten und fairen Fahrausweisvertrieb

Nach der Positionierung vom Januar 2018 schlägt mofair nun in einem neuen Positionspapier einen weiteren Bogen. Es wird dargelegt, unter welchem Handlungsdruck der öffentliche Verkehr steht, den Fahrgästen schnell einen leichteren Zugang zu Fahrtinformationen und zu Fahrausweisen zu bieten, um nicht im intermodalen Wettbewerb das Nachsehen zu haben. Die europäische Gesetzgebung setzt eigene Akzente, und auch die Konkurrenz der Plattformökonomien (Google, Amazon) schläft nicht. Als Branchenexterne sind letztere aber nicht originär an der Verbesserung des Produkts „öffentlicher Verkehr“ interessiert. Wenn die Branche, und da sind die Unternehmen des Deutsche-Bahn-Konzerns explizit mit eingeschlossen, zügig gemeinsame Lösung erarbeiten, bietet sich die große Chance, den öffentlichen Verkehr zum Rückgrat nachhaltiger, klimaschonender und vor allem fahrgastfreundlicher Mobilität zu machen.

Das Positionspapier finden Sie [hier].

Kontakt
Portrait von  Dr. Matthias Stoffregen

Dr. Matthias Stoffregen

Geschäftsführer mofair e. V.

Tel 030/53 14 91 47 – 0
Fax 030/53 14 91 47 – 2